Von links: Philipp Rollinger, Lilli Wittmann, Leni Wittmann und Jannik Spengler

 

Zu Beginn des Jahres stand am 18.01.2015 für die U12-Judokas des TSV Obernzenn das mittelfränkische Poolturnier in Nürnberg an. Viele hoffnungsvolle Nachwuchs-Athleten nutzen das gut besuchte Turnier zur Standortbestimmung und die zufriedenen Trainer Lisa und Wolfgang Kretschmer wissen nun, welche Techniken noch verbessert werden können. Jannik Spengler, erstmals in dieser Altersklasse am Start, konnte sich in vier schweren Kämpfen gegen teils ältere und höher graduierte Judokas beweisen. Er zeigte starke Leistungen im Bodenkampf und konnte den Wurfansätzen seiner Gegner stets geschickt ausweichen. Jedoch konnte er seine Standtechniken nicht wie gewohnt einsetzen, was sich in drei Unentschieden widerspiegelte und ihm den dritten Platz bescherte. Leni Wittmann hatte es mit erfahrenen Kämpferinnen aus Nürnberg und Altdorf zu tun. Trotz der körperlichen Überlegenheit der Gegnerinnen konnte sich die Obernzennerin stets geschickt den Angriffen entziehen und gab keinen einzigen Punkt ab. Am Boden dominierte sie und konnte sich am Ende über einen ersten Platz freuen. Ihre Schwester Lilli konnte eine Gruppe höher zwei Kämpfe mit 8:0 für ihren Spezialwurf O-Soto-Gari (große Außensichel) mit anschließendem Haltegriff gewinnen. Gegen eine technisch erfahrene Neuhauserin hielt sie die Begegnung lange offen, geriet aber nach einer Unachtsamkeit in einen Haltegriff und konnte sich am Ende über den zweiten Platz freuen. Philipp Rollinger hatte einen guten Tag erwischt und ging routiniert in seine Kämpfe. Im Auftaktkampf konnte er seine Techniken zum 7:0 durchsetzen. Im zweiten Kampf ging er gleich mit 4 Punkten in Führung, bevor sein Wurfansatz übernommen und gegen ihn gewertet wurde und somit sein Gegner ausgleichen konnte. Im letzten Kampf ging er jedoch wieder als Sieger von der Matte und mit der Goldmedaille nach Hause.

                         

Copyright © 2018 TSV 1922 Obernzenn - Judo. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.