Der Kenntnisstand eines Judoka zeigt sich meist in der Farbe seines Gürtels. Mit Einführung des neuen Prüfungsprogramms in Deutschland gibt es neun Schülergrade (Kyu-Grade) und zehn Meistergrade (Dan-Grade).

Bei den Schülergraden wird mit jeder bestanden Prüfung der Gürtel dunkler, sodass die Annäherung an die Meistergrade erkennbar wird.

 

Schülergrade

9. Kyu weiß
8. Kyu weiß-gelb
7. Kyu gelb
6. Kyu gelb-orange
5. Kyu orange
4. Kyu orange-grün
3. Kyu grün
2. Kyu blau
1. Kyu braun

Meistergrade

1. Dan schwarz
2. Dan schwarz
3. Dan schwarz
4. Dan schwarz
5. Dan schwarz
6. Dan schwarz oder rot-weiß
7. Dan schwarz oder rot-weiß
8. Dan schwarz oder rot-weiß
9. Dan schwarz oder rot
10. Dan schwarz oder rot