Die Nage-Waza besteht zum einen aus der Gokyo-No-Kaisetsu, die wiederum aus 40 Würfen besteht, die in fünf Gruppen mit je acht Würfen unterteilt ist. Des Weiteren gehört auch die Habukareta-Waza dazu, die wieder aus acht Würfen besteht und Würfe aus der ursprünglichen Gokyo von 1895 enthält. Daneben gibt es noch die Shinmeisho-No-Waza, die aus 19 weiteren Würfen besteht. In dieser letzten Gruppe sind drei Würfe (Kani-Basami; Kawazu-Gake; Daki-Age) für den Wettkampf verboten, da die Verletzungsgefahr dieser Techniken als unverhältnismäßig hoch eingestuft wurde.

Die Hauptgliederung der Würfe erfolgt auf dieser Seite nach

  • Ashi-Waza (Fußwürfe)
  • Koshi-Waza (Hüftwürfe)
  • Ma-Sutemi-Waza (Opferwürfe/Selbstfallwürfe nach hinten)
  • Te-Waza (Handwürfe)
  • Yoko-Sutemi-Waza (seitliche Opferwürfe/Selbstfallwürfe)

 

Ashi-Waza
(Fußwürfe)

De-Ashi-Barai 
(Fußfegen)

[Dai-Ikkyo - 1. Gruppe]

Hiza-Guruma 
(Knierad)

[Dai-Ikkyo - 1. Gruppe]

Sasae-Tsuri-Komi-Ashi 
(Hebezugfußhalten / Fußstoppwurf)

[Dai-Ikkyo - 1. Gruppe]

O-Soto-Gari 
(Große Außensichel)

[Dai-Ikkyo - 1. Gruppe]

O-Uchi-Gari 
(Große Innensichel)

[Dai-Ikkyo - 1. Gruppe]

Ko-Soto-Gari 
(Kleine Außensichel)

[Dai-Nikyo - 2. Gruppe]

Ko-Uchi-Gari 
(Kleine Innensichel)

[Dai-Nikyo - 2. Gruppe]

Okuri-Ashi-Barai 
(Fußnachfegen)

[Dai-Nikyo - 2. Gruppe]

Ashi-Uchi-Mata 
(Innerer Bein Schenkelwurf)

[Dai-Nikyo - 2. Gruppe]

Ko-Soto-Gake 
(Kleine äußeres Einhängen)

[Dai-Sankyo - 3. Gruppe]

Ashi-Guruma 
(Fußrad / Beinrad)

[Dai-Sankyo - 3. Gruppe]

Harai-Tsuri-Komi-Ashi 
(Hebezugfußfegen)

[Dai-Sankyo - 3. Gruppe]

O-Guruma 
(Großes Rad)

[Dai-Yonkyo - 4. Gruppe]

O-Soto-Guruma 
(Großes Außenrad)

[Dai-Gokyo - 5. Gruppe]

O-Soto-Otoshi 
(Großer Außensturz)

[Habukareta-Waza]

Tsubame-Gaeshi / De-Ashi-Barai-Gaeshi
(Schwalbenflug)

[Shinmeisho-No-Waza]

O-Uchi-Gaeshi 
(Umkehr der großen Innensichel)

[Shinmeisho-No-Waza]

O-Soto-Gaeshi 
(Umkehr der großen Außensichel)

[Shinmeisho-No-Waza]

Harai-Goshi-Gaeshi 
(Umkehr des Hüftfegens)

[Shinmeisho-No-Waza]

Uchi-Mata-Gaeshi 
(Umkehr des inneren Schenkelwurfs)

[Shinmeisho-No-Waza]

Hane-Goshi-Gaeshi 
(Umkehr des schnellenden Hüftwurfs)

[Shinmeisho-No-Waza]

 

Koshi-Waza
(Hüftwürfe)

Uki-Goshi 
(Hüftschwung)

[Dai-Ikkyo - 1. Gruppe]

O-Goshi 
(Großer Hüftwurf)

[Dai-Ikkyo - 1. Gruppe]

Koshi-Guruma 
(Hüftrad)

[Dai-Nikyo - 2. Gruppe]

Tsuri-Komi-Goshi 
(Hebehüftwurf)

[Dai-Nikyo - 2. Gruppe]

Harai-Goshi 
(Hüftfegen)

[Dai-Nikyo - 2. Gruppe]

Tsuri-Goshi 
(Hüftzug)

[Dai-Sankyo - 3. Gruppe]

Hane-Goshi 
(Springhüftwurf / Schnellender Hüftwurf)

[Dai-Sankyo - 3. Gruppe]

Utsuri-Goshi 
(Wechselhüftwurf)

[Dai-Yonkyo - 4. Gruppe]

Ushiro-Goshi 
(Hüftgegenwurf / Schnellender Hüftwurf)

[Dai-Gokyo - 5. Gruppe]

Daki-Age 
(Hoch auf den Arm nehmen)

[Shinmeisho-No-Waza]

Sode-Tsuri-Komi-Goshi 
(Ärmelhebezughüftwurf)

[Shinmeisho-No-Waza]

 

Ma-Sutemi-Waza
(Opferwürfe/Selbstfallwürfe nach hinten)

Tomoe-Nage 
(Kopfwurf / Wirbelwurf)

[Dai-Sankyo - 3. Gruppe]

Sumi-Gaeshi 
(Eckenwurf)

[Dai-Yonkyo - 4. Gruppe]

Tani-Otoshi 
(Talfallzug / Talsturz)

[Dai-Yonkyo - 4. Gruppe]

Ura-Nage 
(Rückwurf)

[Dai-Gokyo - 5. Gruppe]

Hik-Komi-Gaeshi / Hiki-Komi-Gaeshi 
(Eindrehgegenwurf / Eindrehhebeumkehr)

[Habukareta-Waza]

Tawara-Gaeshi 
(Reisballenwurf)

[Habukareta-Waza]

 

Te-Waza
(Handwürfe)

Morote-Seoi-Nage 
(Oberarmwurf / Schulterwurf)

[Dai-Ikkyo - 1. Gruppe]

Tai-Otoshi 
(Körpersturz / Körperwurf)

[Dai-Nikyo - 2. Gruppe]

Kata-Guruma 
(Schulterrad)

[Dai-Sankyo - 3. Gruppe]

Sukui-Nage 
(Schaufelwurf)

[Dai-Yonkyo - 4. Gruppe]

Uki-Otoshi 
(Schwebehandzug / Schwungsturz)

[Dai-Yonkyo - 4. Gruppe]

Sumi-Otoshi 
(Eckenkippe)

[Dai-Gokyo - 5. Gruppe]

Obi-Otoshi 
(Gürtelzug)

[Habukareta-Waza]

Seoi-Otoshi 
(Schultersturz / Schulterzug)

[Habukareta-Waza]

Yama-Arashi 
(Bergsturmwurf / den Berg stürmen)

[Habukareta-Waza]

Morote-Gari 
(Beidhändiges Sicheln)

[Shinmeisho-No-Waza]

Kuchiki-Taoshi 
(Den morschen Baum fällen)

[Shinmeisho-No-Waza]

Kibisu-Gaeshi 
(Die Ferse umkehren)

[Shinmeisho-No-Waza]

Uchi-Mata-Sukashi 
(Durchbruch des inneren Schenkelwurfs)

[Shinmeisho-No-Waza]

Ko-Uchi-Gaeshi 
(Umkehr der kleinen Innensichel)

[Shinmeisho-No-Waza]

Ippon-Seoi-Nage 
(Punktschulterwurf)

[Shinmeisho-No-Waza]

 

Yoko-Sutemi-Waza
(seitliche Opferwürfe/Selbstfallwürfe)

Yoko-Otoshi 
(Seitfallzug / Seitlicher Sturz)

[Dai-Sankyo - 3. Gruppe]

Hane-Maki-Komi 
(Springdrehwurf / Schnellendes Einrollen)

[Dai-Yonkyo - 4. Gruppe]

Soto-Maki-Komi 
(Äußeres Einrollen)

[Dai-Yonkyo - 4. Gruppe]

Uki-Waza 
(Rückfallzug)

[Dai-Gokyo - 5. Gruppe]

Yoko-Wakare 
(Seitfallzug / Seitlicher Sturz)

[Dai-Gokyo - 5. Gruppe]

Yoko-Guruma 
(Seitrad)

[Dai-Gokyo - 5. Gruppe]

Yoko-Gake 
(Seitfußzug)

[Dai-Gokyo - 5. Gruppe]

Daki-Wakare 
(Umarmungsriss / Hohes Anreißen)

[Habukareta-Waza]

Uchi-Maki-Komi 
(Inneres Einrollen / Innendrehwurf)

[Habukareta-Waza]

Kani-Basami 
(Hüftschere)

[Shinmeisho-No-Waza]

O-Soto-Maki-Komi 
(Großes äußeres Einrollen)

[Shinmeisho-No-Waza]

Kawazu-Gake 
(Beinumschlingen)

[Shinmeisho-No-Waza]

Harai-Maki-Komi 
(Fegeeinrollen)

[Shinmeisho-No-Waza]

Uchi-Mata-Maki-Komi 
(Inneres Schenkelwurfeinrollen)

[Shinmeisho-No-Waza]

 

Quellen:

https://www.judoinfo.com/gokyo.htm, Aufruf vom 20.01.2014.

https://www.sportschule-tokio.gerwinski.de/gruppen.de.html, Aufruf vom 20.01.2014.

https://judoinfo.com/gokyo1.htm, Aufruf vom 20.01.2014.

Copyright © 2019 TSV 1922 Obernzenn - Judo. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.