Obernzenner Judokas gesichtet

Von links: Birte Anthes; Abdula Al Nassar; Finn Wiesinger; Joshua Pattison

Beim diesjährigen Pokalturnier "Unter dem Rohrbühl" im oberfränkischen Münchberg wurden die Judokas der Altersklasse unter 13 Jahren gesichtet. Unter den Augen des bayerischen Landestrainers mussten sich die Nachwuchstalente Bayerns beweisen und zudem mit den Regeln der höheren Altersklasse zurechtkommen. Hochkarätige Teilnehmer erschienen bei dieser Bewährungsprobe auch aus anderen Bundesländern, sodass jede Gewichtsklasse stark besetzt war. Wolfgang Kretschmer schickte bei sommerlicher Hitze vier vielversprechende Wettkämpfer des TSV Obernzenn auf die Matte.

Birte Anthes im Leichtgewicht wurde nach einem Auftaktsieg im Halbfinale von der späteren Siegerin aus der Judo-Hochburg Abensberg im Haltegriff ausgebremst. Sie konnte sich aber im Kampf um Platz drei mit einer starken Leistung gegen die Lokalmatadorin durchsetzen und einen bronzenen Pokal mit nach Hause nehmen. Abdula Al Nassar zog in einem ausgeglichen Kampf im Halbfinale ebenfalls den Kürzeren. Leider verpasste er auch im kleinen Finale seine Chancen und beendetet das Turnier mit dem fünften Platz, darf aber nächstes Jahr noch mal starten. Richtig Pech hatte der Jüngste Obernzenner Finn Wiesinger in der Klasse mit den meisten Startern. Im Auftaktkampf gegen einen erfahrenen Thüringer, bekam er nach anfänglicher Führung in der Verlängerung eine umstrittene Strafe aufgebrummt und musste somit den schweren Gang in die Trostrunde antreten. Hier konnte er noch einmal überzeugend siegen, bevor er an einem zwei Jahre älteren Abensberger scheiterte. Für eine echte Überraschung sorgte der Debütant Joshua Pattison. Er startete erstmals bei einem Wettkampf und besiegte einen Nürnberger mit Wurf und Haltegriff. Aber auch Pattison musste sich einem Abensberger beugen. Ein silberner Pokal für ihn bei diesem Turnier ist jedoch eine absolute Spitzenleistung und Trainer Wolfgang Kretschmer war mit den Leistungen seiner Schützlinge sehr zufrieden.

                            

Copyright © 2019 TSV 1922 Obernzenn - Judo. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.