Am 20.07.2014 fand der Familienausflug der Judo-Abteilung des TSV Obernzenn mit dem Kanadier-Boot auf der Pegnitz statt. Zahlreiche Judokas und ihre Familienangehörigen starteten an diesem heißen Sommertag bei Velden in der Hersbrucker Schweiz zur gemeinsamen von der Abteilungsleitung geplanten Bootstour. Nach der Einteilung in die einzelnen Kanadier machten sich die Bootsbesatzungen an die ersten mehr oder weniger erfolgreichen Paddelversuche auf der Pegnitz. Schließlich schafften alle mit viel Spaß die erste Etappe bis zum gemeinsamen Mittagessen mit den Fußgängern und Nachzüglern, wo man sich mit leckeren Schäufele, Schnitzel und Co. für die zweite Strecke stärken konnte.

An einem Wehr konnten sich dann die fleißigen Paddler und die Fußgänger im Fluss abkühlen. Ganz Mutige schwangen sich an einem Seil in die wirklich eiskalten Fluten. Nach dem ausgiebigen Badespaß wurde die letzte Etappe durch einige Stromschnellen angegriffen. Einige nahmen noch mal ein, mehr oder weniger freiwilliges Bad bzw. Dusche, was aber angesichts der hohen Temperaturen eine willkommene Abkühlung darstellte, bevor alle an der Endstation vor Hersbruck nach einer ca. 19 km Paddeltour gut gelaunt, aber erschöpft aus ihren Booten stiegen. Somit fand der, von allen Teilnehmern als sehr gelungen empfundene, Sommer-Familienausflug sein Ende mit dem Versprechen bei der nächsten gemeinsamen Unternehmung wieder für vergleichbaren Spaß und Action für alle zu sorgen.

                            

Copyright © 2019 TSV 1922 Obernzenn - Judo. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.