Am 23.04.2017 nahmen die drei Prüfer, Lisa Kretschmer, Thomas Kreuzer und Jan Sommerer, in Erlangen am Lehrgang zur Verlängerung der Prüfungslizenz teil. Die Veranstaltung, an der 35 Prüfer aus Mittelfranken zusammenkamen, fand unter Leitung des mittelfränkischen Prüfungsreferenten statt.

Der Vormittag bestand aus der Vermittlung von Theorie, zu der aktuelle Entwicklungen in der Prüfungsordnung und Grundsatzordnung des Prüfungswesens zählten. Darüber hinaus wurden die anwesenden über aktuelle Beschlüsse aus dem Bereich des Kyu- und Dan-Prüfungswesens informiert und die unter anderem Auswirkung auf die Trainingsgestaltung haben.

Der Nachmittag bestand aus einem praktischen Teil, in dem Hinweise und Trainingsmöglichkeiten von Falltechniken erläutert und Bewertungskriterien für die Prüfungsabnahme besprochen wurden. Zudem war die Technikausführung in Kyu- und Dan-Prüfungen ein wichtiges Thema. Hier stand das Herstellen von Situationen zur Wurfausführung im Mittelpunkt, um den Anforderungen der höheren Kyu-Grade gerecht zu werden.

Durch Absolvierung dieser Fortbildung haben die drei Prüfer eine gültige Lizenz bis 31.12.2020.

Copyright © 2019 TSV 1922 Obernzenn - Judo. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.