Schäufele unterm Elch

Am ersten Mai-Sonntag begingen die Trainer und Angehörige der Judo-Abteilung des TSV Obernzenn einen kurzweiligen Wanderausflug. Die Fränkische Schweiz war das Ziel. Auf einem 24 km langen Rundwanderweg konnten sich die Judokas in Etappen bei herrlichem Wanderwetter der Landschaft und Gastronomie erfreuen.

In geselliger Runde kamen die Pausen gerade Recht, um die Köstlichkeiten der Brauerei-Gaststätten und Biergärten zu genießen. Neben dem süffigen Bier ließen sich die Wanderer Weißwürste und das obligatorische fränkische Schäufele unter den Blicken des imposanten Elches schmecken.

Copyright © 2019 TSV 1922 Obernzenn - Judo. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.